AktuellES

Home »  AktuellES

Termine zum Vormerken

Wer den Stammtisch Termin nicht wahrnehmen konnte – eine weitere Möglichkeit, gemütlich beisammen zu sitzen, zu essen und zu trinken, gibt es am Donnerstag, den 28. November, 18 bis 22 Uhr beim nächsten Sundowner in der Kelter in Mettingen. Wer Lust und Zeit hat, kann auch am Dienstag, den 10. Dezember 2019 ab 18:30 Uhr an den Glühweinstand der Esslinger Weingärtner auf dem traditionellen Weihnachtsmarkt zum gemütlichen Glühwein-Treff kommen. Dazu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Ansonsten wünschen wir allen schon jetzt eine schöne Adventszeit.


19.11.19 – Stammtisch im “Trödler”

Im bereits weihnachtlich geschmückten Kerkerstüble des Gasthauses “Trödler zur Burgschenke” traf sich der harte Kern des Vereins am Dienstag, den 19. November 2019 um 19 Uhr zu einem weiteren zwanglosen Stammtisch-Treffen. Sehr erfreulich, dass auch zwei neue Mitglieder den weiten Weg aus Möglingen auf sich genommen haben, um dabei zu sein und mit den Vereinsfreunden ins Gespräch zu kommen. Zu erzählen gab es viel. Begleitet von schwäbischem Zwiebelrostbraten, leckeren Wild- oder Kürbisgerichten – die Auswahl war wirklich riesengroß und passte hervorragend zum Esslinger Wein oder Bier. Alle ließen es sich gut schmecken und fühlten sich wohl. An die nächsten Termine wurde nochmals erinnert. Sehen wir uns schon bald wieder zum traditionellen Glühwein-Treff?


Sommerfest am 07. Juli 2019:

“Auf Du und Du mit der Weinbergschnecke” – so lautete das Motto der Sonntagswanderung, zu der Weinerlebnisführerin Monika Franke im Auftrag des Vereins eingeladen hatte.

Mit über 20, auch neuen Mitgliedern starteten wir um 12 Uhr zu einer abwechslungsreichen Tour an der Frauenkirche. Zum Schenkenbergtreff ging es zwar steil bergan, aber keineswegs im Schneckentempo! Da wurde zitiert, gelauscht und auch ausgetauscht. Nach einem kurzen Stopp gab es Wissenswertes rundum den Weinanbau in den Terrassen und das vielfältige Leben im Weinberg. Fleißige Helfer versorgten uns mit Wasser und Wein am Staffelsteigerplätzle, so dass Weinerlebnisführer Joachim Zinss zwei Esslinger Originale vorstellen konnte, ehe wir dann im Weinbergshäusle von Herrn Fritz Clauß zum gemütlichen Teil mit Roter Wurst und Steak übergingen, mit Gesang und guter Unterhaltung. Schön wars! Danke den fleißigen Helfern!


Es ist vollbracht: der Kelterweg ist ausgeschildert

Zeitgleich mit der Einweihung der umgebauten Kelter in Esslingen-Mettingen eröffnete die amtierende Würtembergische Weinkönigin Julia Böcklen eine weitere Etappe des Esslinger Weinerlebnisweges. Der als Kelterweg beschriebene Weg stellt die Fortsetzung des bereits seit 3 Jahren bestehenden Felsenweges dar, so dass es nun eine ausgeschilderte Verbindung durch die Weinberge zwischen der Frauenkirche Esslingen und der Mettinger Kelter gibt. Weitere 8 Schilder gilt es nun zu entdecken. Den Sponsoren dafür herzlichen Dank! Viele Besucher besorgten sich den neuen Flyer bereits am Infostand im Rebhof der Kelter, der in Kürze auch zum Download unter der Rubrik Erlebt es zu finden sein wird. Es ist sehr erfreulich, dass bei dieser Gelegenheit auch 7 neue Mitglieder geworben werden konnten. Herzlich willkommen!


Spendenaufruf im Internet

Um noch mehr Spenden aus der Öffentlichkeit zu erhalten, wurde auch unser Projekt “Trockenmauern im Weinberg – Erhaltenswertes Esslinger Kulturgut” auf der Internetseite www.gut-fuer-den-Landkreis-Esslingen.de online gestellt. Wenn auch Sie spenden möchten oder Ihre Bekannten dazu einladen möchten, folgen Sie dem Link. Eine Spendenbescheinigung wird Ihnen automatisch zugesandt. Initiator der Internetseite ist die Kreissparkasse Esslingen in Zusammenarbeit mit betterplace.org. Das Projekt wurde von Jörg Schmidt formuliert. Viel Erfolg!


 Gut Ding’ will Weile haben

Mauer_2015 (3)

Große Dinge brauchen einfach Mut, Zeit, gute Ideen und sehr starke Helfer.

Jetzt steht diese besonders große Mauerlücke wieder. Fachgerecht aufgebaut, Mauerstein auf Mauerstein. Weithin sichtbar ist die 32 m² große neue Trockenmauer. weiterlesen …


Zuletzt in der Presse:

Uralte Kulturlandschaft mit bildschönen Aussichten

Tipps für den Urlaub zu Hause (12): Der Weinerlebnisweg in Esslinger Halbhöhenlage. (Böblinger Bote vom 03.09.2019) weiterlesen…


Aktuelle Projekte

Weinerlebnisweg

Der Staffelsteigerverein hat den Esslinger Weinerlebnisweg mit weiteren 8 Tafeln verlängert
weiterlesen …


Wie alles begann: Wiederaufbau eingestürzter Trockenmauern

Projekt4

In einem Weinberg in der Lage Esslinger Schenkenberg, direkt unterhalb des Felsens, ist ein Teilstück einer großen Trockenmauer eingestürzt. weiterlesen …