AktuellES

Home »  AktuellES

4. Ordentliche Mitgliederversammlung am 14.03.2017 im “Waldheim”

Zur diesjährigen Generalversammlung kamen ca. 30 Mitglieder, mit einer Gedenkminute für 3 verstorbene Mitglieder wurde sie eröffnet. In seiner Begrüssungsrede lobte der 1. Vorstandsvorsitzende die Aktivitäten und das grosse Engagement der Mitglieder bei der Gestaltung der 3 Highlights des letzten Jahres. Ehrgeizig verfolgt der Verein mit seinen nunmehr 157 Mitgliedern seine Ziele, das Hauptaugenmerk gilt weiterhin den Trockenmauern, weitere 175 qm wurden in 2016 wieder aufgebaut und bezuschusst.  Die Unterstützung seitens des Vereins wird auch in 2017 so weitergeführt, obwohl die Stadt den Zuschuss gestrichen hat. Der Schatzmeister freute sich, eine positive Bilanz zu präsentieren und bezifferte die Gesamtkosten des Weinerlebnisweges mit € 132.000, wovon der Verein durch die Sammlung von Spenden und Preisgeldern fast die Hälfte aufbrachte, den  Rest steuerte die Region und die Stadt Esslingen zu. Die Kassenprüfer bescheinigten dem Vorstand wieder eine vorbildliche und korrekte Kassenführung, so dass der Vorstand einstimmig durch Günther Kenner entlastet werden konnte. Er führte die überaus positive Entwicklung des jungen Vereins auf die hervorragende, sehr engagierte Arbeit des Vorstandes zurück. Der komplette Vorstand stellte sich zur erneuten Wahl, welche unter Leitung von Marlies Maresch ordnungsgemäß vollzogen wurde. Einstimmig wurde der Vorstand für die nächsten 2 Jahre wiedergewählt. Unter dem Titel “Erlebt ES” ließen frankES das letzte Jahr in Bildern Revue passieren. Dieser Film kann gegen eine kleine Spende in die Vereinskasse bei Ramona Fischer bestellt werden.ErlebtES1

Freuen wir uns auf ein weiteres interessantes Vereinsjahr. Die Fortführung des Weinerlebnisweges bis zur Mettinger Kelter ist bereits in Arbeit. Das Sammeln von Spenden bzw. Schilder-Paten wird fortgeführt. Die Mitglieder sind aufgerufen, in Zusammenarbeit mit der WG den sonntäglichen Wein-Ausschank am Schenkenbergtreff abzusichern. Sehen wir uns dort?dsc02992_1

 

 


Gut Ding’ will Weile haben

Große Dinge brauchen einfach Mut, Zeit, gute Ideen und sehr starke Helfer.

Mauer_2015 (3)Jetzt steht diese besonders große Mauerlücke wieder. Fachgerecht aufgebaut, Mauerstein auf Mauerstein. Weithin sichtbar ist die 32 m² große neue Trockenmauer. weiterlesen …


Zuletzt in der Presse:

Aufstieg in die Steillagen

Weinwandertag mit Kostproben der edlen Tröpfchen und Wengerterweisheiten.
Es herrscht Kaiserwetter. Unter einem knallblauen Himmel mit weißen Wolken wachsen die Reben goldgrün den Schenkenberg hinauf…(Esslinger Zeitung vom 22.05.2017) weiterlesen…


Aktuelle Projekte

Weinerlebnisweg

Der Staffelsteigerverein plant momentan in den Weinbergen von Esslingen einen Weinerlebnisweg.
weiterlesen …


Wie alles begann: Wiederaufbau eingestürzter Trockenmauern

Projekt4In einem Weinberg in der Lage Esslinger Schenkenberg, direkt unterhalb des Felsens, ist ein Teilstück einer großen Trockenmauer eingestürzt. weiterlesen …