GelesenES

Home »  GelesenES

Aufstieg in die Steillagen

Weinwandertag mit Kostproben der edlen Tröpfchen und Wengerterweisheiten.
Es herrscht Kaiserwetter. Unter einem knallblauen Himmel mit weißen Wolken wachsen die Reben goldgrün den Schenkenberg hinauf…(Esslinger Zeitung vom 22.05.2017) weiterlesen…


Weinberge lebendiger gestalten

Der Mandelbaum, der gestern mitten
in den Weinbergen am Staffelsteigerplätzle
gepflanzt worden ist,
ist nur einer von 25 Baumkollegen.
Er ist auch ein Symbol dafür, dass
die Weingärtner von der und über
die Natur lernen.(Esslinger Zeitung vom 07.04.2017) weiterlesen …


Stein für Stein die Tradition bewahren

ez_02_11_2016Wengerter Otto Rapp und die Staffelsteiger vermitteln in einem Workshop die Kunst des Trockenmauerbaus (Esslinger Zeitung vom 02.11.2016) weiterlesen …


Tradition verpflichtet

EZ_27_10_16Esslingen: Kreissparkasse unterstützt Staffelsteiger

Wenn Frank Dierolf, Vorstandsmitglied
der Kreissparkasse,
die Arbeit des Esslinger Staffelsteiger-
Vereins bewerten will, braucht
er nur ein Wort: „Respekt!“ (Esslinger Zeitung vom 27.10.2016) weiterlesen …


Ein Stück Heimat wird mit Herzblut bewahrt

ez_19_10_16_1Esslingen/Mössingen: Staffelsteiger werden mit dem Kulturlandschaftspreis des Schwäbischen Heimatbundes ausgezeichnet (Esslinger Zeitung vom 19.10.2016) weiterlesen …


Wilder Müll trübt die Freude am Sonntagsspaziergang

ez_03_10_16Ärger über Abfall auf den Weinbergwegen – Ordnungsdienst und Stadtreinigung können nicht alles regeln (Esslinger Zeitung vom 03.10.2016) weiterlesen…


Alte Gemäuer

ez_12_09_2016Tausende strömen zum Tag des offenenDenkmals – Eröffnung des Weinerlebnisweges
(Esslinger Zeitung vom 12.09.2016) weiterlesen …


Auf historischen Spuren

Esslingen: Denkmaltag bietet am 11. September ein vielfältiges Programm mit Stadtrundgängen, Führungen und Besichtigungen (Esslinger Zeitung vom 06.09.2016)
weiterlesen …


Weinerlebnis der besonderen Art

Im September eröffnet der Staffelsteiger-Verein einen neuen Weg durch die terrassierte Kulturlandschaft – Tafeln informieren (Esslinger Zeitung vom 20.07.2016)
weiterlesen …


 Eine Steilvorlage für die Steillage

Von der Frauenkirche zieht sich künftig ein Rundwanderweg in Richtung Mettingen. An 20 Stationen kann man innehalten und an Schautafeln Wissenswertes über den Esslinger Weinbau in den Steillagen lesen. (Stuttgarter Zeitung vom 19.07.2016) weiterlesen …


 Puzzlearbeit im Weinberg

Die Familie Kusterer erneuert historische Trockenmauern, um sie als Kulturgut und als Lebensraum für Pflanzen und Kleintiere zu erhalten. (Esslinger Zeitung vom 20.05.2016) weiterlesen …


Monumente bäuerlichen Schaffens

SZ_25_04_2016Jahrhundertealte Trockenmauern prägen den Terrassenweinbau in
Württemberg. Sie in Zeiten intensivierter Produktion zu erhalten ist mühsam.
In Esslingen kämpft der Staffelsteiger-Verein um den Erhalt dieser
Kulturlandschaft. (Stuttgarter Zeitung vom 25.04.2016) weiterlesen …


Langweilig wird es Wengertern nie

Esslingen: Die Arbeit geht auch in der kalten Jahreszeit nicht aus – Weinberg, Kelter oder Besenwirtschaft fordern vollen Einsatz (Esslinger Zeitung vom 04.02.2016) weiterlesen…


Steine schleppen für ein Kulturdenkmal

ESSLINGEN: Wengerter bauen in Handarbeit eine eingestürzte Trockenmauer wieder auf. Rund 100 Tonnen Erde und Steine haben die Wengerter und ihre Helfer eigenhändig bewegt. Die starken Regenfälle im Juni vor zwei Jahren hatten eine zwölf Meter lange und bis zu drei Meter hohe, Jahrhunderte alte Trockenmauer in der Steillage der Weinberge oberhalb der Mettinger Straße zum Einsturz gebracht. Dieses historische Zeugnis soll nun wieder originalgetreu aufgebaut werden. (Esslinger Zeitung vom 14.11.2015) weiterlesen…


Fast wie im Besen

EZ_07_10_2015

ESSLINGEN: Beim Herbstsatz rücken die Wengerter und die Stadtoberen immer näher zusammen. Ein edler Tropfen verbindet immer. Aber es war nicht nur die Aussicht auf einen – sagen wir mal – außergewöhnlich guten Jahrgang 2015, der die Esslinger Wengerter und die Stadtverwaltung gestern im Lempp-Zimmer des Alten Rathauses ganz eng zusammenrücken ließ. weiterlesen…

 


Alles klar für Erlebnisweg in den Weinbergen

Die Staffelsteiger feiern einen wichtigen Etappenerfolg: Seit gestern ist die Finanzierung eines Weinerlebniswegs perfekt. Jetzt kann der Verein die Realisierung angehen. Wichtigstes Ziel bleibt es, die alten Weinbergmauern zu erhalten. (Esslinger Zeitung vom 21.07.2015)  weiterlesen …


Mit alten Mauern dem Berg neuen Halt geben

150427_KSK_JB_StaffelsteigerSeit den Staufern stützen sie die Esslinger Weinberge: die Trockenmauern. Der Zahn der Zeit hat dem Gemäuer nicht sehr wehgetan. (Jahresbericht der KSK Esslingen 2014)  weiterlesen …


Feuer und Flamme für die Heimat

EZ_12_11_14Zehn Preisträger werden für ihr besonderes Engagement ausgezeichnet – Alte Traditionen gepflegt und bewahrt (Esslinger Zeitung vom 12.11.2014) weiterlesen …


 Weinberge rücken ins Rampenlicht

Staffelsteiger streben 2015 in den Steillagen einen Erlebnisweg an – Rathaus reagiert aufgeschlossen(Esslinger Zeitung vom 11.11.2014) weiterlesen…

 

 


Gerechtigkeit für die Schwaben

Benefizveranstaltung des Vereins Staffelsteiger mit Autor Gerhard Raff und der Band Schwobablues
(Esslinger Zeitung vom 29.09.2014) weiterlesen …


Die etwas anderen Mauerspechte

EZ_26_08_14Unter dem Motto „Natur und Kultur erhalten“ macht sich der Staffelsteiger-Verein für die Terrassenweinberge der Neckarhalde stark. (Esslinger Zeitung vom 26.08.2014) weiterlesen …


Erhaltenswerte Weinbergmauern

SWE_27Was wäre Esslingen ohne den Blick auf die Weinberge? Die Terrassenweinberge der Neckarhalde gehören zum Stadtbild wie die Burg und die Türme der Kirchen. Der Verein Staffelsteiger setzt sich für den Erhalt der historischen Weinbergmauern ein. (SWE Magazin 2. Hj ) weiterlesen …


Geschichtsunterricht in den Weinbergen

EZ_xx_07_14Was für die Viertklässler der Grundschule Mettingen zunächst wohlbekanntes Terrain war, entwickelte sich bei einem speziellen Lerngang durch den historischen Teil der Esslinger
Weinberge zu einem aktiven Geschichtsunterricht ganz besonderer Art. (Esslinger Zeitung 08/2014)
weiterlesen …

Siehe auch Projektbericht Grundschule Mettingen auf www.denkmalpflege-bw.de


 KSK-Stiftung hilft Staffelsteiger-Verein mit 10 000 Euro

EZ_24_07_14Mit einer Spende von 10 000 Euro unterstützt die Stiftung der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen den Staffelsteiger-Verein. (Esslinger Zeitung vom 24.07.2014) weiterlesen …


Politik widmet sich Trockenmauern in den Weinbergen

SN_05_06_14Land, Kreis und Kommunen zahlen Zuschüsse für Steillagen
(Stuttgarter Nachrichten vom 05.06.2014) weiterlesen …

 

 


MAUER-POWER

Die Trockenmauern in den Steillagen sind Zeugen einer langen Tradition des Weinanbaus in Esslingen.
(Freizeit Spiegel 06/2014) weiterlesen …

Eine gute und sichere Geldanlage

EZ_08_05_14Landrat Heinz Eininger erläutert am Schenkenberg, wie die Wengerter bei der Mauer-Sanierung unterstützt werden sollen.
(Esslinger Zeitung vom 08.05.2014) weiterlesen …


Mehr Geld für die Trockenmauern

Stadt unterstützt Wengerter mit 20 000 Euro – Verein plant Erlebnisweg in den Weinbergen
(Esslinger Zeitung vom 06.05.2014) weiterlesen …


Mosaikstein zum Erhalt der steilsten Lagen

EZ_03_05_14Bessere Weinbau-Förderung durch die Landesregierung nützt örtlichen Wengertern
(Esslinger Zeitung vom 03.05.2014) weiterlesen …


STAFFELSTEIGER VEREIN

Esslinger Wohnungsbau unterstützt die Arbeit
(Esslinger Zeitung vom 16.04.2014) weiterlesen …


Volksbank unterstützt Staffelsteiger

Stadtanzeiger_20_11_2013Markus Schaaf, Claus Hägele, Otto Rapp und Volker
König bei der Scheckübergabe.
(Stadtanzeiger vom 20.11.2013) weiterlesen …


Kulturgut erhalten

EZ_02_11_2013Großer Scheck für Staffelsteiger Verein weiterlesen …
(Esslinger Zeitung vom 02.11.2013)


Staffelsteiger spüren den ersten Rückenwind

EZ_15_07_13Oberbürgermeister schlägt Fonds für die Weinbergmauern vor – Verein plant Erlebnisweg
(Esslinger Zeitung vom 15.07.2013) weiterlesen …


In den Weinbergen fallen die Mauern

EZ_15_06_13Dauerregen verschärft das Problem – Verein Staffelsteiger ruft nach öffentlicher Hilfe für Kulturgut
(Esslinger Zeitung vom 15.06.2013) weiterlesen …


Eine steile Aufgabe

Stadtanzeiger_12_06_2013Esslinger Steillagen brauchen aufwendige Betreuung.
(Stadtanzeiger vom 12.06.2013) weiterlesen …


Staffelsteiger wollen Mauern retten

Zeitschrift Württemberger_02_2013Sie sind nach Meinung der Esslinger Weingärtner ein Kulturdenkmal und ein wertvoller Bestandteil des Stadtbildes
(Weinkulturmagazin Württemberger 02/2013 weiterlesen …


Alarm in den Weinbergen

EZ_27_03_13Neuer Verein will die Trockenmauern in den Steillagen retten – „Es ist schon fünf nach zwölf“
(Esslinger Zeitung vom 27.03.2013) weiterlesen …


Wengerter kämpfen um ihre Steillagen

SN_27_03_13Esslinger Verein Staffelsteiger fördert Terrassen als Kulturdenkmal
(Stuttgarter Nachrichten vom 27.03.2013) weiterlesen …


Weinberge sollen als Kulturerbe weiterleben

Der neue Staffelsteiger-Verein will die Trockenmauern in den Steillagen retten und hofft auf Zuschüsse.
(Stuttgarter Zeitung vom 27.03.2013) weiterlesen …


Hilfe für die Stäffele

Stadtanzeiger_27_03_2013Neuer Verein zur Pflege der Esslinger Weinberg-Staffeln gegründet.
(Stadtanzeiger vom 27.03.2013) weiterlesen …